Direkt zum Hauptbereich

[TAG] Probleme eines Buchnerds

In Youtube bin ich auf diesen TAG gestoßen, den ich unbedingt mitmachen wollte. Wer auch gerne mitmachen will, darf sich gerne anschließen :)



1) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie in aller Welt entscheidest du, was du als nächstes liest?
Das entscheide ich immer relativ spontan. Worauf ich dann eben am meisten Lust habe. Rezensionsexemplare haben hier aber immer Vorrang.

2) Du bist bei der Hälfte eines Buches und magst es einfach nicht. Hörst du auf oder liest du es in jedem Fall zuende?

Wenn es mir wirklich nicht gefällt höre ich auf es weiterzulesen. Wobei es auch Bücher gibt, bei denen ich mich dann durchgequält habe, wie es zum Beispiel bei "Girl on the train" von Paula Hawkins der Fall war.

3) Das Ende des Jahres naht, und du bist soo nah dran und gleichzeitig weit entfernt davon, deine Lesechallenge für das Jahr zu knacken. Versuchst du, noch aufzuholen – wenn ja, wie?

Da ich erst sehr spät wieder mit dem Lesen begonnen habe, nämlich im Oktober, hat es für mich keinen Sinn mehr irgendeine Challenge zu starten oder eine Lesechallenge zu knacken. Nächstes Jahr dann vielleicht ;)

4) Die Cover einer deiner Lieblingsreihen passen nicht zusammen. Wie gehst du damit um?

Wenn es mich absolut stören würde, würde ich bei Rebuy, Arvelle oder Medimops schauen, ob ich günstig das passende Cover bekomme. Ansonsten würde ich damit leben, wie zum Beispiel bei meiner Cody Mc Fadyen Reihe.

5) Absolut alle lieben ein Buch, das dir überhaupt nicht gefällt. Was tust du?

Das kann vorkommen. Gerade bei sehr gehypten Büchern wie "Girl on the train" ist mir das passiert - finde ich aber nicht weiter tragisch.

6) Du liest ein Buch und bist drauf und dran, in aller Öffentlichkeit loszuheulen. Wie vermeidest du das?

Da ich beim Lesen grundsätzlich nicht weinen muss - egal wie traurig eine Story auch ist - passiert mir sowas denke ich nicht. 

7) Es erscheint ein Folgeband einer Reihe, die du gern magst – allerdings hast du keine Ahnung mehr von der Handlung des Vorgängerbandes! Würdest du a) das vorherige Buch einfach nochmal lesen, b) die Fortsetzung nicht lesen, c) im Internet nach einer Zusammenfassung suchen oder d) in Frustration versinken?

Ich würde den Vorgänger (a) einfach noch mal lesen oder mir die Zusammenfassung (c) durchlesen.


8) Du willst, dass NIEMAND deine Bücher ausleiht. Was antwortest du, wenn jemand ein Buch von dir leihen will?
Hmm, ich tue mir sehr schwer "Nein" zu sagen, aber in dem Fall würde ich es eben damit begründen, dass ich in vergangenen Zeiten schlechte Erfahrungen mit dem Leihen von Dingen gesammelt habe und daher nichts mehr herausgebe.

9) Du steckst in einer massiven Leseflaute. Wie befreist du dich daraus?

In solch einer Leseflaute war ich damals über ein Jahr gefangen. Ich habe mich dann einfach Serien und Filmen gewidmet, bis ich wieder Lust auf Bücher hatte.

10) Dieses Jahr erscheinen sooo viele neue Bücher, die du unbedingt lesen willst. Wie viele liest du wirklich?

Wenn ich mir Bücher kaufe, lese ich diese auch. Also vermutlich alle, von denen ich mir 100%ig sicher bin, dass sie mir gefallen. Alle anderen würde ich nicht kaufen und demnach auch nicht lesen oder erstmal nur auf die Wishlist packen.

11) Wenn du diese Bücher gekauft hast, wie lange dauert es, bis du sie auch wirklich liest?

Nicht all zu lange, vielleicht 1-2 Monate.



Kommentare

  1. Mach das, is echt eine super Körperlotion =)

    Wenn ich mal lese, entscheide ich das auch meist spontan welches Buch als nächstes dran kommt =)
    Gibt einige gehypte Bücher die ich nie nachvollziehen kann, ich mag z. B. Twilight absolut nicht :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne auch einige gehypte Bücher, mit denen ich nichts anfangen konnte. Allerdings fand ich Twilight damals super :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hallo Diana,

    20.000 Bücher? Ich würde alle verbrennen und sagen ich habe sie gelesen :P
    Nein scherz, das wäre ja gar nicht zu schaffen :o

    Wenn ich lese, dann spontan und dann ein Buch auf welches ich Bock habe.
    Meist lande ich dann bei Psycho-Bücher, denn die gefallen mir am besten.

    LG Anja
    von { Feather and Heart }

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja :)

      Verbrennen könnte ich kein Buch :D Da würde ich dann eher "horten" :D

      Psycho Buch im Sinne von Psychothriller oder im Sinne von Büchern über psychische Erkrankungen? Ich lese ja beides sehr gerne :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Hallo Diana,

      meine Tiere sind auch wie eigene Kinder. Sie sind da wenn man sie braucht, hören einen zu und sind nicht nachtragend *lach*

      Wenn du müsstest *gg* Vor einigen Jahren fragte mich jemand im Kommentar, ob ich Ausländerin sei, weil ich so schlecht geschrieben habe.

      Mittlerweile nutze ich den Duden Online, sodass einige Fehler die ich nicht erkenne, entfernt werden. Außerdem habe ich große Probleme beim Komma setzen, furchtbar! Wer hat sich das bloß ausgedacht? *lach*

      Zum Kommentar: Beides dann eher :)
      Ich meinte eigentlich Psychothriller, aber Bücher über psychische Erkrankungen mag ich auch. Da fällt mir grad das Buch von Wulf Dorn "Trigger" ein. Das Buch musst du unbedingt lesen! ♥

      Unspoken-Soul kannst du gerne aus deiner Blogroll löschen. Vielleicht magst du ja meinen neuen Blog hinzufügen? *lieb guck*

      Liebe Grüße zurück und dir auch ein schönes Wochenende ♥

      Löschen
    3. Hallo Anja,

      Das stimmt, Tiere sind einfach was wunderbares :)

      Bei der Kommasetzung habe ich leider auch meine Probleme, da bin ich ganz schlecht drin :/

      "Trigger" von Wulf Dorn habe ich bereits als Hörbuch gehört, fand ich klasse :)

      Habe es gerade umgeändert :)

      Liebe Grüße und dankeschön :) ♥

      Löschen
  3. Toller TAG. Solche Probleme hab ich zum Glück nicht (mehr). 😀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du mal gerne gelesen? Und falls ja, was für ein Genre? :)

      Löschen
  4. Ich entscheide auch relativ spontan was ich als Nächstes lese. Mit einem Folgeband einer Reihe hatte ich bisher nicht so große Probleme, wenn dann würde ich den Vorgänger aber auch wieder lesen. Meine Bücher würde ich auch nie verleihen.

    Ja ich musste es unbedingt haben :)
    Ich habe momentan mit einem Ausschlag zu kämpfen nach einer Gesichtsmaske, die Haut wird super empfindlich und trocken. Da kommt ab und zu noch Sodbrennen dazu und am Anfang hatte ich leichte Übelkeit, bin ich ja gespannt was noch so kommt :D
    Alles Liebe wünsche dir auch einen schönen 3. Advent <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir uns relativ ähnlich :)

      Oha :O Sodbrennen ist nervig und die Gesichtsmaske würde ich nicht mehr benutzen, wenn sie einen Ausschlag hervorgerufen hat.

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  5. Hach, ich finde es so schön, dass du wieder soviel liest :)
    Leider reicht mir aktuell meine Zeit nicht dafür. Ich vermisse es sehnsüchtig, wenn ich bei dir Bücher sehe, die bei mir auch schon lange zuhause herumliegen. Kann aber nur besser werden - hoffe ich :)

    LG
    Bammy

    PS.: Ich glaube den TAG klaue ich mal o.o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :)
      Welche Bücher haben wir denn gemeinsam? :)
      Ich hoffe du kommst bald auch mal zum lesen und wünsche dir dann schöne Lesestunden :)

      Liebe Grüße ♥

      PS.: Den Tag darfst du gerne klauen :P

      Löschen
    2. Fitzek und McFadyen habe ich noch viel herumliegen und die von Glattauer würde ich auch gern wieder lesen. Also nicht nur Gut gegen Nordwind und so.. sondern auch die anderen. Ich mag seinen Schreibstil so sehr...

      Hach... Naja... iiiirgendwann ^^

      Löschen
    3. Welche von Fitzek liegen bei dir noch ungelesen herum? Bei mir sind es derzeit "Der Nachtwandler", "Amokspiel" (höre ich aber zurzeit als Hörspiel), "Augensammler" und "Augenjäger" sowie "Noah" und "Das Joshua Profil", also ziemlich viele noch :D Die anderen von Daniel Glattauer kenne ich noch gar nicht.

      Die Zeit wird sich bestimmt irgendwann finden :) Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du bald mal zum Lesen kommst :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Aktion] Top Ten Thursday I 10 liebste TV Serien

Auch ich möchte heute mal beim Top Ten Thursday mitmachen, denn es gibt endlich mal ein Thema, welches mich gleich zum Mitmachen motiviert hat.

Deine 10 liebsten TV-Serien

1. THE WALKING DEAD

2. PRETTY LITTLE LIARS

3. GREY'S ANATOMY
- keinen deutschen Trailer gefunden -

4. CLUB DER ROTEN BÄNDER


5. THE STRAIN


6. GRIMM


7. LUCIFER


8. STRANGER THINGS


9. SCREAM



10. DOCTORS DIARY

[Serientipp] Glitch

Vor kurzem bin ich auf Netflix auf die Serie "Glitch" gestoßen, die mich sehr stark an "The Returned" erinnerte. Da die erste Staffel nur aus sechs Episoden besteht, habe ich die Serie an einem Wochenende durchgeschaut und bin begeistert.


Titel: "Glitch"
Erscheinungsjahr: 15.10. 2016 (Netflix)
Genre: Mistery, Drama
Episodenlänge: ca. 53 Minuten, 1. Staffel umfasst 6 Episoden
Produktionsland: Australien
Schauspieler: Patrick Brammall, Emma Booth, Emily Barclay uvm.
Trailer:


Inhalt:
Der Polizist James Hayes wird eines Nachts zum örtlichen Friedhof gerufen, da dort einige nackte, mit Erde besudelte, verwirrte Menschen unterwegs seien. Dort angekommen fällt dem Polizisten auf, dass einige Gräber offen sind, auch das seiner verstorbenen Frau. Zusammen mit der Ärztin Dr. Elishia McKellar bringt er die Menschen in deren Arztpraxis, wo sie sich waschen und vom Dreck befreien können. Dadurch entdeckt er, dass es sich bei einer Frau um seine verstorbene Frau Kate Willis han…

DM Haul

Die letzten Monate habe ich den dm gemieden und meine alten Produkte aufgebraucht. Nun war es aber allmählich an der Zeit und neue Produkte mussten her. 

Gekauft habe ich mir zwei Make-up Pinsel und einen Lippenpinsel sowie ein Make-up Ei, alles von Ebelin. Dazu zwei graue Waschlappen und ein Mikrofaser-Tuch für's Gesicht. Einen Lippenpflegestift von alverde sowie drei Lipglosse von dm trend it up und Loreal Paris. Auch eine Concealerpalette von Maybelline durfte mit.