Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Blogparaden" werden angezeigt.

Blogparade: Gaming, nur etwas für Nerds?

Die Blogger von "Die Prüfkiste" haben ihre erste Blogparade gestartet - und diese geht um mein derzeitiges Lieblingsthema, nämlich über's Zocken! Zudem habe ich mir für das Beantworten der Fragen noch meinen Freund sowie einen sehr guten Online Freund mit ins Boot geholt und wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.


Gaming nur etwas für Nerds?
Chris: Definitiv nicht. Man muss immer beachten, was man als "Gaming" definiert. Wenn man es so auffässt, dass damit Spiele im Allgemeinen zusammengefasst werden, dann verbringen definitiv sehr viele Leute einen gewissen Teil ihrer Freizeit mit Spielen. Das beste Beispiel sind Partys oder Geburtstage. Schon alleine hier lernen Kinder spielerisch den richtigen Umgang miteinander. Später bei Studentenpartys werden allerlei Spiele ausgepackt, sei es elektronisch an PC/Konsole oder die guten alten Trinkspiele. Eben auch eine gewisse Art von Spielen. Bezieht man die Frage lediglich auf Videogames, so kenne ich mehr als genug Perso…

[Serienparade] Dauerbrenner

Erneut nehme ich an der Serienparade von Frau Margarete teil. Das dritte Thema lautet: "Dauerbrenner: Welche Serie könntest du immer wieder sehen?" Bevor ich mit der Beantwortung der Fragen beginne, möchte ich euch gerne noch einen schönen Pfingstmontag wünschen :)


Ist eine Serie, die man immer wieder schauen kann, eine Lieblingsserie? Oder umgekehrt: Muss eine Lieblingsserie dieses Kriterium erfüllen?

Bei mir ist dem nicht so, denn ich schaue so gut wie nie eine Serie nochmals an, egal ob ich den Cast und die Storyline toll fand. So viele Serien schlummern auf meiner Watchlist. Würde ich alte Serien nochmals schauen, würde ich gar nicht mehr dazu kommen, neuen Serien eine Chance zu geben. Falls ich in Zukunft alle Serien auf meiner Watchlist gesehen habe und keine neuen Serien produziert werden (Ich glaube, dass dies so schnell nicht passieren wird) würde ich vielleicht auf die ein oder andere bereits gesehene Serie zurückgreifen. In der engeren Auswahl wären für mich der…

[Blogparade] Quer durch Deutschland - Kehl

Wie ich euch in diesem Post ankündigte, nehme ich an Nicole's Blogparade "Quer durch Deutschland" teil. Ich habe mich für meinen Wohnort Kehl entschieden, eine Stadt, die sicherlich vielen selbst vom Namen her total unbekannt ist. So ging es zumindest mir, als mein Freund mich vor zwei Jahren benachrichtigte, dass er ein Jobangebot in Kehl gefunden hat. Meine Reaktion dazu lautete: "Kehl?, Meinst du Kiel?".

Im April 2013 hat es meinen Herzmann und mich (und natürlich unsere Katzen) hier her verschlagen, wir kannten hier weder Gegend, Dialekt noch Menschen. Mittlerweile leben wir über zwei Jahre hier und haben uns gut eingelebt.


Kehl ist mit einer Fläche von etwa 75km² und über 34.000 Einwohnern etwas größer als meine Heimatstadt Kitzingen, aber auch eine Kleinstadt, liegt im Ortenaukreis und ist die badische Grenzstadt bzw. Nachbarstadt von Straßburg. Regierungsbezirk ist übrigens das etwa 100 Kilometer entfernte Freiburg. Zu Kehl-Stadt gehören auch die Gemein…

[Serienparade] Mit dieser Serie fing alles an.

Könnt ihr euch noch an meinen Artikel vom 06. April erinnern? Da habe ich euch die Serien Blogparade von Frau Margarete vorgestellt und auch schon am ersten Thema teilgenommen, welches damals die Frage "Wie, wann und wo schaust du Serien am liebsten?" beinhaltete. Am 04. Mai, also fast ein Monat nach dem ersten Thema, ist das zweite Thema nun da, welches "Mit dieser Serie fing alles an" lautet.

Na? Wer kennt das Intro? Heute noch kann ich den Song auswendig mitsingen :D  Das Video ist von: https://www.youtube.com/user/Hoehenblick2010
Am 4. September 1998 wurde die erste Folge der Serie Schloss Einstein, welche das Leben von Kindern- und Jugendlichen im Internat Schloss Einstein zeigt, auf dem Kinderkanal (KIKA) ausgestrahlt.

Und genau da begann meine Leidenschaft für Serien, denn von der 1. (September 1998) bis einschließlichen zur 9. Staffel (Dezember 2006) habe ich keine einzige Folge verpasst und weiß noch genau, wie ich mich damals in Valentin Schlösser verliebt…